Im Kleegärtle möchte der Verein „Soziales Dietmannsried e. V.“ den Bewohnern der Flüchtlingsunkterkünfte sowie Einheimischen die Möglichkeit zum gemeinsamen Gärtnern geben.

Die gemeinschaftliche Arbeit soll die Möglichkeit schaffen, Hemmschwellen auf beiden Seiten abzubauen, miteinander in Kontakt zu kommen und voneinander zu lernen. Die Flüchtlinge erhalten außerdem Gelegenheit, ihre Deutschkenntnisse zu verbessern.

Erfahrungen aus unterschiedlichen Kulturen mischen sich mit generationenübergreifendem Wissen.

Neben Gemeinschaftsflächen stehen individuelle normale Beetparzellen ebenso zur Verfügung wie Hochbeete und ein großes Gewächshaus.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen, während der Gartenöffnungszeiten vorbeizukommen, uns kennenzulernen, mitzugärtnern und das Beisammensein im Garten zu genießen.

Wir danken der Gemeinde Dietmannsried herzlich für die Bereitstellung der Fläche.



Aktuelles aus dem Kleegärtle

News

Hier finden Sie alle Neuigkeiten auf einen Blick. News, Termine. usw.

Kleegärtle Aufbau

Der Garten

Unser Garten und alles was noch dazu gehört.

Mitmachen

So können Sie sich im interkulturellen Gemeinschaftgarten einbringen.

Mit dabei sein

Samstags treffen wir uns bei gutem Wetter ab 11 Uhr zum gemeinsamen Gärtnern und Beisammensein. Hierzu ist jeder Helfer herzlich Willkommen. Mittwochs von 16.30 bis 18.00 Uhr ist der Garten ebenfalls für alle Interessierten geöffnet.

Jetzt mitmachen